Die Vorbereitungen für die anstehende Hallensaison laufen bei den Athleten sowie dem
Oberösterreichischen Leichtathletikverband (OÖLV) auf Hochtouren, stehen ab Dienstag
zwei Testmeetings sowie sechs Meisterschaften (Landes-, Staats- und Österreichische
Meisterschaften) in den beiden Linzer Hallen am Programm:

  • Dienstag, 16.1.2024: OÖLV-Stabhochsprung-Testmeeting #1 (Kornspitz Leichtathletikhalle)

  • Samstag, 20.1.2024: Hallen-Landesmeisterschaften U18, U20 und Rahmenbewerbe
    (TipsArena)

  • Samstag, 27.1. & 28.01 2024: Hallen-Landesmeisterschaften Allgemeine Klasse, U16 4x200m und
    Rahmenbewerbe (TipsArena)

  • Dienstag, 30.1.2024: OÖLV-Stabhochsprung-Testmeeting #2 (Kornspitz Leichtathletikhalle)

  • Samstag, 3.2.2024: oö. U14/U16-Mehrkampf-Meisterschaften/Mastersmeisterschaften
    (TipsArena)

  • Sonntag, 4.2.2024: oö. U14/16-Mehrkampf-
    Meisterschaften/Österreichische Meisterschaften U20 (TipsArena)

  • Samstag, 10.2. & 11.02 2024: Hallen-Mehrkampf-Staatsmeisterschaften Allgemeine
    Klasse/Österreichische Meisterschaften U20/U18 (Kornspitz Leichtathletikhalle)

  • Samstag, 17.2. & 18.02 2024: Hallen-Staatsmeisterschaften Allgemeine Klasse/Österreichische
    Meisterschaften U18 (TipsArena)

OÖLV-Präsident Roland Werthner: „Auch wenn es organisatorisch eine Herausforderung
wird, freuen wir uns, dass Linz für fünf Wochenenden das Zentrum der österreichischen
Hallen-Leichtathletik sein wird.“

Autor

Comments are closed