U23 Europameisterschaften

Bei den U23 Europameisterschaften , die von 11.-14. Juli in Gävle (SWE) stattfanden waren 6 OÖLV-Athleten am Start.

Sarah Lagger (TGW Zehnkampf-Union) belegte im Siebenkampf mit 6.026 Pkt. den 5. Platz.

Copyright: ÖLV/ Coen Schilderman

Ihre Einzelleistungen: 100m Hü: 14,39 sek. – Hoch: 1,73 m – Kugel: 15,23 m ( OÖLV U23-Rekord) – 200m: 25,62 sek. – Weit: 5,81 m – Speer: 47,23 m – 800m: 2:14,23 min.

Philipp Kronsteiner (TGW Zehnkampf-Union) wurde im Finale des Dreisprungs 12. mit 15,26 m ( Qualifikation: 15,98 m)

Copyright: ÖLV/ Coen Schilderman

Patricia Madl (Sportunion IGLA long life) kam im Speerwurf auf 47,98m und belegte damit den 15. Platz.

Copyright: ÖLV/ Coen Schilderman

Tobias Rattinger (LAC Amateure Steyr) lief die 3.000m Hindernis in 9:15,00 min. und belegte damit den 22. Platz.

Copyright: ÖLV/ Coen Schilderman

Julia Schwarzinger (TGW Zehnkampf-Union) startete über 100 Meter und 200 Meter und belegte mit 12,69 sek. bzw. 24,84 sek. die Plätze 30 und 25.

Copyright: ÖLV/ Coen Schilderman

Gemeinsam mit Ina Huemer ( Sportunion IGLA long life) startete sie auch noch über 4×100 Meter und mit 45,84 sek. wurden sie 12.

Copyright: ÖLV/ Coen Schilderman